So verdienen Sie Geld mit POD-Websites

Galerien möchten Arbeiten, die einzigartig für ihren Raum sind. Sie laden einfach ihre Arbeiten hoch und stellen sie zur Verfügung, um sie bei Bedarf auf einer Vielzahl von Produkten zu drucken. Eine lokale oder Online-Druckerei kann Ihre Arbeit in großen Mengen zu Großhandelspreisen reproduzieren, wenn Sie Ihren eigenen Versand planen oder Ihre Drucke auch offline verkaufen möchten. Diese funktionieren sehr ähnlich wie gewinnorientierte Kampagnen und können an den Zweck angepasst werden, den Sie unterstützen möchten.

  • Kurz gesagt, eine POD-Website ist ein Service, der die Herstellung und Auftragserfüllung für die Entwickler übernimmt.
  • Die meisten Gemälde, die bei eBay oder Amazon gelistet sind, werden für 150 bis 200 US-Dollar verkauft.
  • In der Tat müssen Sie kein Geld dafür ausgeben, Ihre Kunstwerke zu präsentieren.
  • Es gibt eine sehr breite Palette von Preisen zu berücksichtigen.
  • Gestalten Sie noch heute Ihr individuelles T-Shirt.

Senden Sie nicht dieselbe E-Mail an fünf Galerien in derselben Straße. Es ist jedoch nicht einfach, akzeptiert zu werden und ein voll aktives Konto zu haben. Squarespace ist die Website-Plattform, die mehr Künstler als alle anderen wählen. Sie können es tun, indem Sie Ihre Kunst machen und verkaufen! Dieser Service ist mit Artfinder vergleichbar, da er Kunden auf dem Markt für hochwertige Kunstwerke anspricht, aber es ist nicht so schwierig, dort akzeptiert zu werden. Wenn Sie bereits eine Facebook-Unternehmensseite haben, ist es ein Kinderspiel, einen Shop einzurichten, mit dem Sie direkt auf Facebook verkaufen können.

Sie erkannten, dass das Vertrauen in ihr Talent nicht von alleine zum Erfolg führen würde. Als Maler oder Illustrator können Sie sogar für Street Art und Wandmalerei und Design im Innen- oder Außenbereich bezahlt werden. 5 kostenlose ressourcen für den tageshandel, huang versucht, online nachzubilden, was Costco im stationären Bereich getan hat. Was ist passives Einkommen?

Sie können für einen schnellen und einfachen Vorgang bis zu 10 Bilder gleichzeitig hochladen. Laden Sie auf die Plattform Ihrer Wahl und voila! Hier ist die Wahrheit: Als gelernte Näherin begann sie, Ausstattungen für die Puppen ihrer Tochter anzufertigen, aus denen ihre Marke Liberty Jane wurde. Möchten Sie sich zu Vortragsthemen inspirieren lassen? Diese Möglichkeiten sind jedoch über das ganze Internet verstreut und können schwierig sein, sie selbst zu finden. POD steht für Print On Demand. Kommentieren Sie Fotos und teilen Sie ihre Ereignisse.

  • Sansar hat auch einen digitalen Marktplatz, auf dem Schöpfer echtes Geld mit ihrer digitalen Kunst online verdienen können.
  • Sie schicken Artsy Fotos und Details zu Ihrem Kunstwerk.
  • Werfen wir einen genaueren Blick auf die sozialen Medien und sehen, wo Sie Ihre Zeit verbringen sollten.
  • Wenn Sie Menschen über Ihre Arbeit aufklären und ihnen das Gefühl geben, sich mit Ihnen unterhalten zu können, tragen Sie wesentlich dazu bei, eine Kundschaft aufzubauen.
  • Etsy ist bekannt für alle Arten von handgefertigten Waren und zieht Käufer an, die nach etwas Einzigartigem suchen, obwohl dies nicht typisch für Sammlertypen ist.

Auswählen Ihres perfekten Website Builders

Eine Einzelausstellung in einer schicken Kunstgalerie zu haben, ist ein Traum, den viele von uns haben. Sie können mehr bekommen, wenn Sie bereits Erfahrung haben. Sie kümmern sich um den Logistikprozess. Suchen Sie nach "Pinterest Goodies", um diese Funktionalität hinzuzufügen.

Das Beste daran ist, dass die Teilnahme und der Verkauf zu 100% kostenlos sind. Sie werden viel schneller eine Fangemeinde aufbauen und viel mehr auffallen, wenn Sie sich darauf konzentrieren, einzigartige Waren in Ihrem eigenen Stil zu kreieren. 52 einfache möglichkeiten, um 2019 schnell geld zu verdienen. Du wirst auch diese Posts lieben:

Wenn Sie gerade erst anfangen, können Sie unter Umständen nicht genug Umsatz generieren, um Ihr Mindestbudget für das Überleben zu erreichen. Daher müssen Sie möglicherweise darüber nachdenken, Teilzeitarbeit zu leisten, um die Rechnungen zu bezahlen.

Eine Party schmeißen

Über diese Website können Künstler sowohl Drucke als auch Originale verkaufen. Denken Sie, dass sich das Kreieren individueller Kleidung nach Ihren Wünschen anhört? 2019 habe ich viele Fortschritte gesehen, aber ich arbeite immer noch an der Konsistenz. Allgemeine freiberufliche tätigkeit von zu hause aus! Die meisten Kunden, die Fiverr nutzen, sind kleine bis mittlere Unternehmen, Unternehmer oder Gründer von Startups. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Kunst online verkaufen und Geld verdienen können, damit Sie Ihrer Leidenschaft freien Lauf lassen und die Rechnungen bezahlen können.

Kurse

Ein weiterer hervorragender Ort, an dem Künstler ihre Werke verkaufen können, ist CGTrader. Manchmal mache ich nur mit einem Ausgabenlimit von 30-50 US-Dollar Werbung. Stellen Sie sicher, dass der Fokus auf dem Produkt oder Kunstwerk liegt. Sie begannen ihr Geschäft im Jahr 2019 ähnlich wie das Amazon-Modell und ihr Motto war ein Online-Marktplatz für alle Artikel. Nehmen wir an, Sie möchten maßgeschneiderte Kleidung herstellen, sind jedoch eher geneigt, Ihre Kunst auf Ihrer eigenen Website oder in einem traditionellen Geschäft zu verkaufen. Wenn Galerien Ihre Arbeit verkaufen, übernehmen sie die Marketingkosten, den Platzbedarf und die Zeit, um Ihre Arbeit zu verkaufen. Die hier beschriebenen Schritte sind jedoch ähnlich, wenn alle Arten von Kunst online verkauft werden.

Und wer möchte Kunst von einem Künstler kaufen, der gutes Design nicht versteht oder zumindest nicht mag? Aber im Grunde arbeite ich 7 Tage die Woche. Die nächste große Sache, die die Leute in ihrem Newsfeed sehen, könnte Ihr Kunstverkauf sein, der viele zum Kauf verleitet. Für die Premiere-Stufe fallen eine einmalige Anmeldegebühr von 25 USD und eine jährliche Verwaltungsgebühr von 100 USD an.

Wenn Sie anfangen, ist mein Rat einfach, indem Sie entscheiden, ob Sie Print-on-Demand-Produkte oder digitale Ressourcen verkaufen. Obwohl es Ihnen vorübergehend finanzielle Erleichterungen verschafft, hat es nicht viel Synergie mit Ihrer Kunst. Die typische Provision, die Galerien erhalten, liegt zwischen 40% und 50% des Verkaufs der Werke. Sogar Musterdesigns für Stoffe und Tapeten können heute auf Abruf gedruckt werden. Viele andere Künstler haben sich dafür entschieden, ihre Arbeiten an mehreren Standorten zu zeigen, aber für mich persönlich wird das überwältigend und mein Kundenservice wird wahrscheinlich anklopfen, was ich nicht zulassen möchte.

  • Ihre künstlerischen Fähigkeiten werden zu einem Mehrwert für Ihre technische Arbeit.
  • Der Online-Verkauf einschließlich des Online-Kunstverkaufs nimmt jedes Jahr zu.
  • Denken Sie stattdessen darüber nach, was Sie in einem Jahr erreichen möchten, und schreiben Sie es auf.
  • Es wird jedoch viel schwieriger sein, mehrere Personen gleichzeitig zu unterrichten, als dies von Angesicht zu Angesicht der Fall ist.
  • Varianten können bearbeitet werden, um eindeutige/gestaffelte Preise widerzuspiegeln.

Zusammenhängende Posts

Ich werde die Frage auflösen, wie Sie Ihre Kunst mit den 5 Ws verkaufen können - Sie werden sich an diese Grundregeln für den Austausch von Informationen aus der Grundschule erinnern: Egal, ob Sie ein Blog über Ihre Kunst selbst und Ihre künstlerische Reise schreiben oder ein kunstbezogenes Blog wie dieses, und ob Sie versuchen, Ihre Kunstverkäufe zu steigern oder Ihre eigenen oder die E-Books oder Produkte anderer zu verkaufen, die Nummer eins Sich zu erinnern bedeutet, großartige Inhalte zu schreiben, die Ihren Lesern einen Mehrwert bieten. Ihre Einnahmen pro Download richten sich nach dem, was der Kunde für das Bild bezahlt. Dies hängt von der Größe des Bildes ab. Eine selbst gehostete Website oder ein selbst gehosteter Blog ist unbedingt erforderlich, damit Sie nicht von Facebook oder Instagram abhängig sind.

Jede Person, die Sie treffen, kann ein potenzieller Käufer sein oder jemand, der Sie an andere verweisen kann. Vielleicht kann ich eine Enttäuschung verhindern, bevor es passiert. Die Website enthält tatsächlich mehr als 4. Tatsächlich kämpfen die meisten Künstler wirklich mit Verkauf und Marketing und sehen sich beständigen Enttäuschungen gegenüber.

Natürlich wissen Künstler, dass man Arbeit verkaufen muss, um Geld zu verdienen. Aber es gibt auch andere Methoden, um Geld zu verdienen, die Sie vielleicht nicht kennen.

Und so haben sie es gemacht. So richten sie einen bitcoin miner , update zur Verdeutlichung. Ich habe so viele aktive Künstler kennengelernt, die immer noch einen Nebenjob haben. Der Kern dieser ganzen Sache lautet wie folgt:

Wenn Sie eine formelle Beziehung zu einer Galerie haben, werden sie wahrscheinlich einen Teil der Auftragsarbeiten übernehmen, die sie Ihnen bringen. Wenn nicht, könnten Sie Ihre Zeit und Ihr Geld verschwenden. Das Einfügen von Anhängen erfordert auch, dass die Person, die Ihre E-Mail liest, den zusätzlichen Schritt unternimmt, um sie zu öffnen. Die Plattform gibt es seit 1998 und verkauft hochwertige Wandkunst und zeitgenössisches Dekor. Um ein hauptberuflicher freiberuflicher Künstler zu werden, ist der Aufbau Ihrer Marke und Ihres Netzwerks das Wichtigste. Was machen Sie? Einige von ihnen sind Print-on-Demand-Websites, andere sind Online-Kunstgalerien oder Websites von Kunstkommissionen. Ohne Mindestbestellmenge.

Unterrichten Sie das Fach

Ihre Website könnte online sein, bevor Ihre Farben getrocknet sind! ArtFinder zeigt regelmäßig Künstler aus ihrem Netzwerk, die ihnen zusätzliche Aufmerksamkeit schenken. Lowbrow Art enthält Elemente aus Punk, Humor und Sarkasmus.

Sozialen Medien

Laut Forbes finden 7 Prozent der Kunstkäufer heute Designs und Kunstwerke über soziale Medien. Sie verkaufen Ihre Kunst auf einer Kunstmesse, über einen Online-Shop, in Studios oder Einkaufszentren, über einen Mediator usw. Wenn du sie schlagen willst, musst du deine Nische kennen. Sie kümmern sich um den Verkauf und den Kundenservice. Obwohl Sie mit Ihrer Kunst sicherlich Geld verdienen könnten, empfehle ich Ihnen dringend, eine eigene Website zu haben, um Ihr Portfolio zu präsentieren, unabhängig davon, ob Sie nur ein Amateur sind, der sich mit dem Verkauf und der Lizenzierung von Kunst befasst, wie ich selbst, oder ob Sie ein Profi sind auf der Suche, sich vollständig mit Einnahmen aus Kunstwerken zu ernähren. Durch den Ausschluss von Amateurkünstlern ist die Website ein Hot Spot für professionelle Sammler.

Setze die beiden zusammen

”- Laut Deborah Weinswig. Sehen Sie sich in meinem Geschäft ein Beispiel dafür an, wie es aussieht: Für nur 4 US-Dollar im Monat können Sie Ihre eigene Website erstellen und anpassen, Ihre Arbeiten anzeigen, Bestellungen entgegennehmen und mit Kunstliebhabern und anderen Künstlern interagieren. Die meisten Künstler verkaufen Kunst direkt von ihrer eigenen Website.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihre Website zu erstellen, richten Sie nicht nur einen Bereich ein, in dem Sie Ihre Arbeit verkaufen können. Außerdem erstellen Sie ein Online-Portfolio, mit dessen Hilfe Sie Kunden gewinnen und Aufträge erhalten können. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Kunden innerhalb des von Ihnen ausgewählten Produkts und Marktplatzes gleich sind. Wenn Sie online Geld verdienen und Ihre Kunstwerke verkaufen möchten, lesen Sie die Ratschläge von FiendIllustration: Daher ist es wichtig, zu überdenken, wie sie Ihnen am meisten nützen können. Da freiberufliche Marktplätze global sein können, gibt es eine Menge Wettbewerb mit niedrigen Geboten.

Wohlhabender Künstler

Was ist Geld Kunst

Artiscle ist eine offene Plattform, auf der Künstler ihre Werke verkaufen können. Sie basiert auf den Communities, aus denen die Künstler stammen. Nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie sich an Galerien wenden. Wenn Sie das tun, was alle anderen tun, und Sie es nicht perfekt machen, besteht keine große Chance, dass Sie bemerkt werden. Es wird schnell unter den Fan-Communities auf Twitter und Facebook geteilt und bringt dir Follower. Wie viel verdienen sie? Ok, das stimmt nicht ganz. Führen sie ihren Erfolg allein auf ihr Talent zurück?

Es überrascht nicht, dass Sie nicht der einzige sind. So funktionieren POD-Websites: Heute können Künstler mit Methoden von oben Geld verdienen. Ebenso zeichnen Künstler Künste, um sie für Geld zu verkaufen. Oder suchen Sie eine externe Validierung? Wenn Sie daran interessiert sind, können Sie sich für diesen KOSTENLOSEN 7-tägigen E-Mail-Kurs von Jessica und Jeff Larrew (6-stellige Amazon-Verkäufer) anmelden, um mehr über die Funktionsweise zu erfahren. Facebook, Twitter, Google Plus und besonders visuelle Pinning-Sites wie Pinterest und The Fancy; aber, um zu wählen, auf welchem ​​zu sein. Warum bist du ein Künstler?

Einige Künstler finden auch Erfolg mit Print-on-Demand-Netzwerken und Lagerhäusern, die Fotografien und andere Bilder verkaufen. Dies ergibt sich aus dem Vertrag. Das seriöse geld erwärmt sich auf bitcoin, vor diesem Hintergrund kann es durchaus sinnvoll sein, in den kommenden Monaten mit einer Fortsetzung dieses positiven Trends zu rechnen. Weitere Print-on-Demand-Websites finden Sie in unserer Anleitung zum Online-Verkauf von Kunst.